zum Inhalt

Umgebung

Breklum, Region mittleres Nordfriesland, zwischen Husum und Niebüll, gelegen an der grünen Westküstenstraße B5 und an der Bahnlinie Hamburg Westerland hat seinen Besuchern einiges zu bieten.

Natur und Kultur sind die Erlebnisschwerpunkte in der Region Bredstedt-Land. Tagesausflüge in die Insel- und Halligwelt des Nationalparks schleswig-holsteinisches Wattenmeer, Naturbeobachtungen im Beltringharder Koog oder Spaziergänge im Naturerlebnisraum Stollberg mit seiner einzigartigen Aussicht gehören sicherlich zu den Highlights unserer Umgebung. Ob mit dem Auto, auf dem Fahrrad oder zu Fuß, ob im Wald, auf der Heide, zwischen den Rapsfeldern auf der Geest, in der Marsch oder am Meer, hier bieten sich vielfältige und individuelle Erholungsmöglichkeiten auf engstem Raum wie in kaum einer anderen Region in Deutschland.

Anspruchsvolle Kunstwerke bietet Ihnen das Noldemuseum in Seebüll, Nordfriesische Geschichte erleben Sie im Nissenhaus in Husum, die heimische Seefahrt wird im Husumer Schifffahrtsmuseum dokumentiert.

Geschichtsträchtige und auch architektonisch interessante Orte wie das Holländerstädtchen Friedrichstadt mit seinen Grachten, die Kreishauptstadt Husum mit seinem Hafen bis ins Stadtzentrum hinein, die alte Wikingerstadt Schleswig mit seinen Landesmuseen oder ein Besuch im Nachbarland Dänemark sind bequem an einem Tag zu besichtigen.